2. Herren mit überraschendem Punktgewinn

Als Tabellenletzter empfing man in gedämpfter Erwartungshaltung den Tabellenzweiten aus Belm-Powe. Mit 1:2 ging es in die Einzelspiele. In Folge konnten Andreas Mausolf, Thomas Fröbe, Markus Wickel und Jan Beinke ein zwischenzeitliches 5:2 herausspielen. Ein Zwischenstand, mit dem die Gäste offenkundig nicht gerechnet hatten. Jan Südhoff, Thomas Derks und Mausolf mussten die folgenden Einzel jedoch abgeben, so dass Belm-Powe ausgleichen konnte. Nach dem zweiten Sieg von Fröbe gingen die zweiten Einzel von Wickel, Beinke und Südhoff erneut an die Gäste, die damit 8:6 führten. Da Derks in seinem Einzel bereits 0:2 hinten lag, schien der Gästeerfolg kurz bevor zu stehen. Doch Derks kämpfte sich zurück in die Partie, gewann noch 3:2 und ermöglichte dem Schlussdoppel Mausolf / Fröbe noch den überraschenden Punkt zum 8:8.

Kategorie: 
TischtennisHerren