1. Herren festigt mit zwei Siegen die Tabellenführung

Einen Fehlstart nach Maß erlebte unsere 1. Herren im Heimspiel gegen den VfR Voxtrup. Alle drei Doppel gingen denkbar knapp jeweils im 5. Satz an die Gäste. Dieser 0:3 Rückstand wurde dann jedoch durch teilweise ganz starke Einzel wieder egalisiert und schließlich zu einem 9:4 Sieg umgebogen. 

Beim bis dato verlustpunktfreien TSV Wallenhorst zeigte die Mannschaft eine starke Leistung und siegte im Spitzenspiel der 2. Bezirksklasse mit 9:6.            2:1 hieß es nach den Doppeln, ehe Annette Mausolf und Dieter Clausing die Führung auf 4:1 ausbauen konnten. Doch Wallenhorst kam zurück und konnte zum 4:4 ausgleichen. Niklas Kohlenbach und erneut Mausolf und Clausing sorgten dann für die vorentscheidende 7:4 Führung. Wolfgang Schilling und Ralph Schiel holten dann die fehlenden zwei Punkte zum letztlich verdienten Sieg, durch den unsere Mannschaft die Tabellenführung festigt.

 

Kategorie: 
TischtennisHerren