Wandertag 2018 wieder ein voller Erfolg!!!

Am Samstag, den 08.09.2018, fand unser jährlicher „Wandertag" statt. Um 12.30 Uhr trafen wir uns mit 32 Erwachsenen am Sportplatz an der Ostlandstraße. Das Organisationsteam (Ralf „Berti" Vinke und Michael „Thiesi" Thies) teilte uns in zwei Gruppen ein, beide Gruppen wurden dann auf zwei Großraumtandems verteilt, die das Orga-Team für unseren Ausflug organisiert hatte.

Mit reichlich Flüssignahrung an Bord machten wir uns auf den Weg durch Hesepe, Sögeln und Rieste, einige Boxenstopps dienten dazu, den Flüssigkeitsverlust wieder auszugleichen J.

Das Ziel war dann ein Parkplatz am Alfsee, wo uns Maren Thies mit Kaffee und selbstgebackenem Kuchen (an dieser Stelle vielen Dank an die tollen Bäckerinnen!) versorgte.

Nach der Kaffeepause folgte noch ein Wettrennen der beiden Gruppen, welches die Gruppe „Berti" im zweiten Versuch für sich entscheiden konnte.

Nach dieser Einlage machten wir uns auf den Rückweg nach Hesepe. Mehrmals wechselte auf dem Rückweg die Führung, schließlich wollte keine der beiden Gruppen als Nr. 2 ins Ziel kommen. Kurz vor dem Ziel erfolgte dann die entscheidende Attacke: in einem spektakulären Manöver zog die Gruppe „Thiesi" an der Gruppe „Berti" vorbei und verteidigte die Führung souverän bis ins Ziel.

Wieder einmal hatte sich die eindeutig bessere Boxenstoppstrategie ausgezahlt J.

Nach dieser anstrengenden Tour hatten wir uns eine Stärkung natürlich redlich verdient und so konnten wir uns bei bayrischem Essen mit Haxen, Leberkäs, Würsteln und Sauerkraut wieder erholen.

Mit Musik, guter Laune und vielen Kaltgetränken genossen wir anschließend den Abschluss eines wirklich schönen Tages bis bin die frühe Nacht.

An dieser Stelle noch einmal von allen Beteiligten ein großes Lob an „Berti" und „Thiesi" für die tolle Organisation. Auch den Sachspendern (Kuchen, Kaffekannen, Kühlboxen, etc.) möchten wir an dieser Stelle Danke sagen.

Wir freuen uns schon auf den „Wandertag" 2019!

Kategorie: 
FußballAlte Herren