SV Hesepe/Sögeln gründet Tennisabteilung

Im Jahr 2017 ist der Vorstand des Tennisclubs Hesepe/Sögeln an den Sportverein herangetreten, ob man sich vorstellen könne den Tennisclub als Abteilung im Sportverein zu integrieren.

Bedingt durch die rückläufigen Mitgliederzahlen im Tennisclub sowie der zwangsläufig damit einher gehenden Überalterung, sah man dort auf längere Sicht keine Möglichkeit mehr eigenständig den Tennissport in Hesepe und Sögeln zu gewährleisten.

Auf Vorstandsebene war man sich dann auch schnell einig, dass eine Zusammenarbeit für alle Beteiligten Chancen bietet und man damit für die Ortschaften Hesepe und Sögeln ein interessantes Sportangebot sicherstellen könnte.

Nachdem die Jahreshauptversammlung des TC Hesepe/Sögeln im Februar ihre Zustimmung gegeben hat, stimmten nun auch die Mitglieder des SV Hesepe/Sögeln mit großer Mehrheit dafür und damit für die Gründung einer Tennissparte innerhalb des Vereins.

Rechtlich wird der TC Hesepe/Sögeln innerhalb der nächsten Monate aufgelöst und überträgt das Vereinsvermögen auf den SV Hesepe/Sögeln. Die Mitglieder werden dann in der neuen Abteilung Tennis in den SV Hesepe/Sögeln aufgenommen.

Der SV Hesepe/Sögeln begrüßt die neuen Sportler im Verein auf das herzlichste und freut sich auf eine gedeihliche Zusammenarbeit.

Kategorie: 
Vereinsnews