Herrenteams mit positivem Saisonausklang

Die 1. Herren musste am letzten Spieltag der 2. Bezirksklasse beim VfL Osnabrück antreten. Die VfLer mussten diese Partie gewinnen um die Abstiegsrelegation noch zu verhindern, während für unsere Mannschaft der dritte Tabellenplatz bereits feststand.

Doch ungeachtet der Ausgangslage ging unsere Mannschaft hoch motiviert in die Partie und ließ den Gastgebern beim 9:2 nicht den Hauch einer Chance. Die 2:1 Führung nach den Doppeln konnte mit fünf Einzelsiegen am Stück durch Clausing, Mausolf, Schlüter, Schilling und Schiel auf 7:1 ausgebaut werden, ehe Kohlenbach dem VfL den einzigen Punkt in den Einzeln ermöglichte. Mausolf und Clausing mit ihren zweiten Siegen sorgten anschließend für den klaren und verdienten Endstand.

Mit Dieter Clausing und Annette Mausolf stellt der SV Hesepe/Sögeln zwei Top-Ten Spieler der Liga und mit der Paarung Wolfgang Schilling/Niklas Kohlenbach das viertbeste Doppel der Liga.

Die 2. Herren hatte am letzten Spieltag der 2. Kreisklasse die zweite Mannschaft des Quakenbrücker SC zu Gast. Hier ging es für beide Teams um nichts mehr. Auch für unsere 2. Herren stand der dritte Platz bereits fest.

Gegen die ersatzgeschwächten Gäste machte unser Team kurzen Prozess und siegte mit 9:1. Lediglich das Doppel Wickel/Lau musste dem Quakenbrücker Spitzendoppel zum Sieg gratulieren. Ein enges Match lieferte sich lediglich Andreas Mausolf beim 3:2 über den Spitzenspieler der Gäste, so dass man sich relativ zügig der dritten Halbzeit zuwenden konnte.

Mit Andreas Mausolf und Thomas Fröbe stellt der SV Hesepe/Sögeln gleich zwei der drei besten Ligaspieler, die gemeinsam auch das zweitbeste Doppel bildeten. Unter den Top-Ten in der Doppelstatistik  ist darüber hinaus auch die Paarung Jan Südhoff/Thomas Derks gelistet.

 

Beide Herrenteams hatten zur Halbserie noch mit der Aufstiegsrelegation geliebäugelt, die beide male nur denkbar knapp verpasst wurde. Beide Mannschaftskapitäne haben bei vermutlich unveränderter personeller Ausgangslage bereits einen neuen Anlauf für die nächste Saison angekündigt.

Kategorie: 
TischtennisHerren